Aufsuchende Hilfe

aufsuchende-hilfen

Zu Menschen, die sich zurückgezogen haben und die Zusammenarbeit mit dem Jobcenter/Fallmanagement aus den unterschiedlichsten Gründen verweigern, soll durch diese Maßnahme wieder ein persönlicher Kontakt aufgebaut und diese ins Fallmanagement zurück geführt werden.

Im Rahmen der „Aufsuchenden Hilfe“ suchen Mitarbeiter diese Kunden in ihrem Lebensraum auf. Dabei soll durch die aufsuchenden Personen entsprechende Hilfe angeboten werden, um hier eine Brücke zurück in die Eingliederung zu bauen und diese Kunden wieder Schritt für Schritt zum Leistungsträger zurück zu führen. Wesentliche Merkmale sind hierbei die Einladung zu Gesprächen ins Jobcenter oder die Weiterleitung in eine passende Maßnahme.

Die Maßnahme wird in allen 4 Jobcentern mit verschiedenen Trägern angeboten.

Sie haben Fragen zum Thema?

Dieses Kontaktformular ist deaktiviert da Sie Google reCaptcha Service nicht akzeptieren welches notwendig ist für die Validierung des Sendevorganges für dieses Formulars.