Zahl der Langzeitarbeitslosen im Mai niedriger als im Vorjahresmonat 2008

Wie der Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernent Thomas Metz mitteilt, lässt der Bergsträßer Arbeitsmarkt bei der Zahl der Langzeitarbeitslosen im Monat Mai noch keine deutlichen Auswirkungen hinsichtlich der Konjunkturlage erkennen. In den nächsten Monaten ist allerdings eine Verschlechterung der allgemeinen Arbeitsmarktlage zu erwarten. Dennoch sind im Mai diesen Jahres 5.337 Langzeitarbeitslose gemeldet und damit 300 weniger als im Mai 2008 und nur 35 mehr als im Vormonat April. Mit 115 Vermittlungen in den 1. Arbeitsmarkt im Monat Mai erreicht der Eigenbetrieb Neue Wege nach Angaben von Betriebsleiter Rainer Burelbach sogar das beste Vermittlungsergebnis in diesem Jahr. In den nächsten Monaten werde der Eigenbetrieb ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildungsplatzsituation richten und die zielgruppenbezogenen Maßnahmen ausweiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.