Schlagwortarchiv für: Stellenausschreibungen

Wir suchen Verstärkung! Für den Bereich Vermittlungscoach (m/w/d)

Neue Wege Kreis Bergstraße – Kommunales Jobcenter – ist als Eigenbetrieb des Kreises zuständig für die Grundsicherung und Integration von Menschen im ALG II – Bezug. Neue Wege wird bundesweit als sehr innovatives Jobcenter wahrgenommen und bietet seinen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern einen herausfordernden Arbeitsplatz mit größtmöglichen Raum für Eigeninitiative sowie Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten. Neue We­ge ist mit ca. 190 Mit­ar­beit­en­den an vier Stand­or­ten ver­tre­ten: Bürstadt, Heppenheim, Mörlenbach und Viernheim.

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht Vermittlungscoaches (m/w/d). Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für 2 Jahre befristet, mit Option auf Entfristung.
Die Arbeitszeit beträgt 100 % (derzeit 39 Stunden). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 9c TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Aktive Begleitung der Kundinnen und Kunden im Integrationsprozess
  • Erhebung der individuellen Bedarfe, Erarbeitung eines Integrationsfahrplans in Kooperation mit Kundinnen und Kunden, Nachhaltung der Entwicklungsschritte
  • Unterstützung der Kundinnen und Kunden bei der Verbesserung ihrer Arbeitsmarktchancen durch Qualifizierung
  • Entscheidung über den Einsatz von Förderinstrumenten
  • Vermittlung in den Arbeitsmarkt
  • Aufsuchendes Coaching im Rahmen der strategischen Ausrichtung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberservice, Bildungsträgern und Netzwerkpartnern
  • Enger interner Austausch mit der Leistungssachbearbeitung

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, erhalten Sie genauere Informationen unter folgendem Link:

https://jobportal.kreis-bergstrasse.de/Vermittlungscoaches-mwd-de-j1339.html

Wir suchen Verstärkung! Für den Bereich Leistungssachbearbeitung SGB II (m/w/d)

Neue Wege Kreis Bergstraße – Kommunales Jobcenter – ist als Eigenbetrieb des Kreises zuständig für die Grundsicherung und Integration von Menschen im ALG II – Bezug. Neue Wege wird bundesweit als sehr innovatives Jobcenter wahrgenommen und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen herausfordernden Arbeitsplatz mit größtmöglichen Raum für  Eigeninitiative sowie Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten.

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht Mitarbeitende in der Leistungssachbearbeitung SGB II (m/w/d). Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für 2 Jahre befristet, mit Option auf Entfristung. Die Arbeitszeit beträgt 100 % (derzeit 39 Stunden).Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 9 b TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Prüfung entsprechender Ansprüche sowie Leistungsgewährung nach dem SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende und Eingliederungsleistungen)
  • Beratung von Hilfesuchenden über deren Ansprüche auf wirtschaftliche Hilfen nach dem SGB II und den angrenzenden Rechtsgebieten
  • Prüfung von vorrangigen Ansprüchen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Fallmanagement / Vermittlungscoaches
  • Kooperation mit anderen Sozialleistungsträgern

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, erhalten Sie genauere Informationen unter folgendem Link:

https://jobportal.kreis-bergstrasse.de/Leistungssachbearbeitung-SGB-II-wmd-de-j1355.html

Wir suchen Verstärkung! Für den Bereich Teamassistenz (m/w/d) Unterstützung im Rahmen der Ukraine Krise

Neue Wege Kreis Bergstraße – Kommunales Jobcenter – ist als Eigenbetrieb des Kreises zuständig für die Grundsicherung und Integration von Menschen im ALG II – Bezug. Neue Wege wird bundesweit als sehr innovatives Jobcenter wahrgenommen und bietet seinen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern einen herausfordernden Arbeitsplatz mit größtmöglichen Raum für Eigeninitiative sowie Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten. Neue We­ge ist mit ca. 190 Mit­ar­beit­en­den an vier Stand­or­ten ver­tre­ten: Bürstadt, Heppenheim, Mörlenbach und Viernheim.

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Assistenzkräfte (m/w/d) zur Unterstützung im Rahmen der Ukraine Flüchtlingskrise. Das Beschäftigungsverhältnis ist für einen Zeitraum von 6 Monaten befristet. Die Arbeitszeit beträgt 100% (derzeit 39 Stunden). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Posteingangs- und ausgangsbearbeitung, sowie Verteilung der Post
  • Digitalisierung von Unterlagen
  • Datenaufnahme und -eingabe
  • Klärung von Zuständigkeiten, Auskunftserteilung
  • Klärung der Anliegen von Kundinnen und Kunden
  • Unterstützung der Fallmanager/-innen
  • Telefonzentrale
  • Verwaltung, Bestellung und Ausgabe von Büromaterial
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Terminkoordination und –organisation
  • Anfertigung von Sitzungsprotokollen, Sitzungen vorbereiten (Getränke, Bestuhlung)
  • Temporäre Vertretung im Servicepoint

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, erhalten Sie genauere Informationen unter folgendem Link:

https://jobportal.kreis-bergstrasse.de/Teamassistenz-mwd-Unterstuetzung-im-Rahmen-der-Ukraine-Kri-de-j1329.html

Neu: Videoberatung hilft bei Jobsuche – ein erweitertes Beratungsangebot bei „Neue Wege“