Zahl der Langzeitarbeitslosen unter 25 und über 50 Jahre im Kreis Bergstraße gesunken

Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter- vermeldet einen leichten Rückgang bei den Langzeitarbeitslosen unter 25 und über 50 Jahre. Im Mai 2014 waren 44 Jugendliche ohne Arbeit – im Monat April waren es 48. Bei den älteren Leistungsbeziehern über 50 Jahre sind 1078 Personen statistisch erfasst – eine Person weniger als noch im Vormonat (1079). Die Gesamtzahl der Langzeitarbeitslosen bewegt sich nahezu auf dem Niveau des Vormonats und ist leicht um acht Personen auf 3730 gestiegen (April = 3722).

„Insgesamt steht der Arbeitsmarkt gut da, wenn auch die Frühjahrsbelebung etwas geringer ausgefallen ist. Positiv anzumerken ist allerdings, dass die Gesamtzahl der Arbeitslosen diesen Monat im Vergleich mit dem Vorjahresmonat Mai 2013 insgesamt um 252 Personen, das heißt 6,3 Prozent zurückgegangen sind. Blickt man auf die über 50-jährigen können wir einen Rückgang um 135 Langzeitarbeitslose und 11,1 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr vermelden“, kommentiert der Neue Wege Betriebsleiter Stefan Rechmann die Entwicklungen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.