Wir suchen Verstärkung! Für den Bereich stellvertretende Regionalteamleitung (m/w/d)

Neue Wege Kreis Bergstraße – Kommunales Jobcenter – ist als Eigenbetrieb des Kreises zuständig für die Grundsicherung und Integration von Menschen im ALG II – Bezug. Neue Wege wird bundesweit als sehr innovatives Jobcenter wahrgenommen und bietet seinen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern einen herausfordernden Arbeitsplatz mit größtmöglichen Raum für Eigeninitiative sowie Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten. Neue We­ge ist mit ca. 190 Mit­ar­beit­en­den an vier Stand­or­ten ver­tre­ten: Bürstadt, Heppenheim, Mörlenbach und Viernheim.

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht zum nächstmöglichen Termin eine stellvertretende Regionalteamleitung (m/w/d)  für den Standort Mörlenbach. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet, mit einer Arbeitszeit von 100 % (derzeit 39 Stunden). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 11 TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Vertretung in vollem Umfang bei Abwesenheit der Regionalteamleitung
  • Bearbeitung eines eigenen Fallbestandes
  • Treffen von Entscheidungen im Rahmen des SGB II
  • Strukturieren und Organisieren der Betriebsabläufe
  • Umsetzung der Vermittlungs- und Maßnahmestrategien
  • Führen von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, erhalten Sie genauere Informationen unter folgendem Link:

https://jobportal.kreis-bergstrasse.de/Stellvertretende-Regionalteamleitung-mwd-de-j1242.html