Wir suchen Mitarbeiter*in als Coach in der Einstiegsoffensive (m/w/d).

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht ab eine Mitarbeiter/in als Coach in der Einstiegsoffensive (m/d/w). Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet für zwei Jahre mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 9 b TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von heterogenen Teilnehmergruppen im Bewerbungsprozess
  • Bewusstmachen der individuellen Ressourcen, Motivierung der Kundschaft, Einfordern von Eigenaktivitäten, Entwicklung von beruflichen Perspektiven und Vermittlungsstrategien
  • Unmittelbare Veranlassung flankierender Hilfen
  • Einzel- und Gruppenarbeit mit dem Ziel der Integration in den ersten Arbeitsmarkt
  • Fehlzeitenprüfung und Veranlassung von Sanktionen
  • Anwendung und Entwicklung verschiedener Coaching-Methoden
  • Aushandlung und Vereinbarung der Folgemaßnahmen
  • Organisation von Infoterminen mit Arbeitgebern, Beratungsstellen etc.
  • Stärkung der Eigenverantwortung und des Selbstvertrauens der Teilnehmen­den
  • Administrative Arbeiten (z.B. Datenbankpflege, Evaluation, Dokumentation)
  • Mitarbeit an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Einstiegsoffensive

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, erhalten Sie genauere Informationen unter folgendem Link:

https://jobportal.kreis-bergstrasse.de/Mitarbeiterin-als-Coach-in-der-Einstiegsoffensive-mwd-de-j767.html?agid=19

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 03.12.2020 über unser Bewerbungsportal.