Stellvertretende Betriebsleitung (m/w/d)

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht zum 01.01.2022, ggf. früher eine stellvertretende Betriebsleiterin/einen stellvertretenden Betriebsleiter (m/w/d). Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet mit einer Arbeitszeit von 100% (Vollzeit) vorgesehen. Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 14 TVöD /A 14 HBesG.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • In enger Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung führen Sie über 180 Mitarbeitende in vier Jobcentern und wirken bei der Gestaltung der grundsätzlichen strategischen Ausrichtung des Eigenbetriebs mit. Dabei sind Sie insbesondere für einen zielorientierten und effektiven Einsatz der Eingliederungs- und Verwaltungsmittel verantwortlich
  • Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung der Mitarbeitenden in den Jobcentern sowie die Harmonisierung und Vereinfachung der Prozesse innerhalb der Teams und auch zu anderen Teams
  • Die fortlaufende Qualitätsverbesserung im Fallmanagement unter Berücksichtigung und Nutzung der zur Verfügung stehenden Instrumente gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Aufgrund der sich ergebenden engen Anbindung zu verschiedenen Dienstleistungsbereichen (Fallmanagement, Träger etc.) sind Sie insbesondere auch für die Bereiche Förderinstrumente, EDV/Statistik und Vermittlung verantwortlich
  • Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fortsetzung der Digitalisierung
  • Der landes- bzw. bundesweite  Austausch gehört ebenso zum Aufgabengebiet wie Verhandlungen mit übergeordneten Dienststellen
  • Eine weitere Aufgabe ist die kennzahlengestützte Steuerung der kommunalen Jobcenter
 Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, erhalten Sie genauere Informationen unter folgendem Link:

https://jobportal.kreis-bergstrasse.de/Stellvertretende-Betriebsleitung-mwd-de-j865.html