Juni-Statistik Neue Wege: Rückgang bei der Langzeitarbeitslosigkeit im Kreis Bergstraße hält an

„Die gute Entwicklung auf dem Bergsträßer Arbeitsmarkt hat sich auch im Juni fortgesetzt. Die Nachfrage nach sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung ist weiter hoch, auch SGB II Leistungsbezieher profitieren von der guten konjunkturellen Lage“, erklärt Rainer Burelbach, Betriebsleiter des Eigenbetriebs Neue Wege Kreis Bergstraße.

Bei den Langzeitarbeitslosen ist die Zahl gegenüber dem Vormonat um weitere 67 Personen zurückgegangen und liegt jetzt bei 4.630. Auch die im Eigenbetrieb registrierten Bedarfsge-meinschaften sind mit 7.368 weiterhin rückläufig, im Mai waren es 7.416 Haushalte. Ebenso entwickeln sich die Zahlen im Bereich der Jugendarbeitslosigkeit weiter positiv: Im Juni wurden 174 Jugendliche von den Fallmanagern des Eigenbetriebs betreut, das sind 20 Personen weniger als im Monat Mai.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.