Ihr Job ist es,

Arbeit zu finden!

Und wir unterstützen Sie dabei.

Fragen und Antworten zu ALG II

Sie müssen ALG II beantragen?
Sie haben Fragen zum Thema ALG II?
Welche Formulare brauchen Sie für den Antrag?

 

Ihr Weg in den Arbeitsmarkt

Sie möchten einen Antrag auf Arbeitslosengeld II stellen und einen neuen Job finden? Dann  führt Sie Ihr Weg zunächst in den Servicepoint Ihres zuständigen Jobcenters. Im Servicepoint erhalten Sie Unterstützung bei Fragen zum Hauptantrag. Außerdem wird der Ersttermin mit Ihrem Fallmanager vereinbart und Sie werden über die Einstiegsoffensive (EO) informiert.

 

jobNEWS

JobZENTRALE für den Kreis Bergstraße
sortiert nach Berufsgruppen und lokal nach Städten und Gemeinden

Hier finden Sie täglich die aktuellen jobNEWS für den Kreis Bergstraße.

Arbeitgeberservice:
Wir finden den richtigen Mitarbeiter für Sie!

Was bietet Ihnen der Arbeitgeberservice?
Wir beraten Sie kompetent und diskret bei Ihren Fragen rund um Arbeitsmarkt, Personalmanagement und Fördermöglichkeiten. Unser Arbeitgeberservice begleitet und unterstützt Sie bei der Suche und Auswahl von neuem Personal – individuell, zuverlässig und kostenfrei.

Hier finden Sie uns! Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten: Die Jobcenter bleiben bis 30.06. nachmittags aufgrund interner Organisationmaßnahmen geschlossen! Das betrifft das Jobcenter Bergstraße, Jobcenter Viernheim, Jobcenter Odenwald und Jobcenter Ried. Während dieser Zeit haben Ihre Fallmanagerinnen und Fallmanager nachmittags auch keine Sprech- und Telefonzeiten.

Jobcenter – Bergstraße

Das Jobcenter Bergstraße ist zuständig für:
Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch und Zwingenberg

Kontakt

Neue Wege Kreis Bergstraße
-Kommunales Jobcenter-

Walther-Rathenau-Straße 2
64646 Heppenheim
Telefon: 06252 15-6500
Telefax: 06252 15-5645
Email: heppenheim@neue-wege.org

Jobcenter – Odenwald

Das Jobcenter Odenwald ist zuständig für:
Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Gorxheimertal, Grasellenbach, Hirschhorn, Lindenfels, Mörlenbach, Neckarsteinach, Rimbach und Wald-Michelbach

Kontakt

Neue Wege Kreis Bergstraße
-Kommunales Jobcenter-

Im Nibelungencenter (ehemals K1)
Weinheimer Straße 50–50a
69509 Mörlenbach

Telefon: 06209 7976-0
Telefax: 06209 7976-79
Email: moerlenbach@neue-wege.org

Jobcenter – Ried

Das Jobcenter Ried ist zuständig für:
Biblis, Bürstadt, Groß-Rohrheim und Lampertheim

Kontakt

Neue Wege Kreis Bergstraße
-Kommunales Jobcenter-

Industriestraße 14
68642 Bürstadt

Telefon: 06206 96956-0
Telefax: 06206 96956-78
Email: buerstadt@neue-wege.org

Jobcenter – Viernheim

Das Jobcenter Viernheim ist zuständig für:
Viernheim

Kontakt

Neue Wege Kreis Bergstraße
-Kommunales Jobcenter-

Industriestraße 20–22
68519 Viernheim

Telefon: 06204 98695-0
Telefax: 06204 98695-38
Email: viernheim@neue-wege.org

Aktuelles

Zahl der Langzeitarbeitslosen im August nur leicht gestiegen

Wie der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße meldet, ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Monat August nur in geringem Maß gestiegen. Im Kreis Bergstraße sind derzeit 5.314 Langzeitarbeitslose gemeldet.
9. September 2009/von Sabine Manhart

Neues Beratungsangebot für Alleinerziehende

Sie können perfekt organisieren, haben Managerqualitäten und finden dennoch oft keine Arbeit. "Für viele Alleinerziehende ist es ein Spagat, Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen", weiß Sigrid Herbrich, Leiterin der Diakoniestation in Lampertheim.
24. August 2009/von Sabine Manhart

Zuschüsse für Mittagessen an Schulen

Bei Interesse erteilt das Sekretariat der Schule nähere Informationen.
20. August 2009/von Sabine Manhart

ENERGIETRENDS+ Wirtschaftsförderung und Eigenbetrieb "Neue Wege" erstmalig dabei

Jeder kann von den Zukunftschancen der Erneuerbaren Energien profitieren und langfristig Geld sparen. Ein gut gedämmtes Haus, eine effiziente Heizanlage und stromsparende Geräte entlasten den Geldbeutel und sind ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz.
20. August 2009/von Sabine Manhart

Umfangreiche Mitarbeiterschulungen beim Eigenbetrieb Neue Wege

Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße führt seit Anfang 2008 eine umfangreiche Mitarbeiterschulung durch. Alle Fallmanager werden zu IHK zer-tifizierten Vermittlungscoaches fortgebildet.
18. August 2009/von Sabine Manhart

Maler und Lackierer beenden Ausbildung

Alle 13 Auszubildenden im dritten Lehrjahr im Maler- und Lackiererhandwerk des Lehrbauhofs der Kreishandwerkerschaft haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und ihren Gesellenbrief erhalten.
17. August 2009/von Sabine Manhart

Leichter Rückgang der Langzeitarbeitslosen

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Kreis Bergstraße ist im Monat Juli weiterhin leicht rückläufig. Sie verringerte sich auf 5.281 und fällt damit erstmals seit März un-ter die Marke von 5.300 Langzeitarbeitslosen.
31. Juli 2009/von Sabine Manhart

Eigenbetrieb Neue Wege weitet Angebote für junge Arbeitslose aus

Wie der Vorsitzende der Betriebskommission des Eigenbetriebs Neue Wege Thomas Metz berichtet, hat die Betriebskommission im Rahmen ihrer letzten Sitzung ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Förderung Langzeitarbeitsloser beschlossen.
10. Juli 2009/von Sabine Manhart

50Plus-Konzept von Neue Wege überzeugt Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Der Erste Kreisbeigeordnete und Vorsitzende der Betriebskommission Thomas Metz freut sich über das am 1. Juli 2009 vom Eigenbetrieb Neue Wege gestartete und bis zunächst 2013 geplante Projekt „50Plus“ zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Langzeitarbeitslose.
10. Juli 2009/von Sabine Manhart

Konstante Zahl bei den Langzeitarbeitslosen im Kreis

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Kreis Bergstraße ist im Monat Juni nahezu konstant geblieben. Wie der Eigenbetrieb Neue Wege informiert, liegt diese zum Monatsende bei 5.328 Personen und ist somit geringfügig niedriger als im Vormonat (5.337)...
30. Juni 2009/von Sabine Manhart

Mehr Angebote für Alleinerziehende

Der Bergsträßer Eigenbetrieb Neue Wege baut sein Beratungsangebot für Alleinerziehende aus. Wie der Erste Kreisbeigeordnete und Vorsitzende der Betriebskommission Thomas Metz mitteilt, ist nach einem Pilotprojekt in Viernheim, das bereits über ein Jahr erfolgreich läuft, die Fördermaßnahme jetzt auf die Standorte Bensheim, Lampertheim und Mörlenbach ausgedehnt worden.
17. Juni 2009/von Sabine Manhart

Eigenbetrieb Neue Wege und Wirtschaftsförderung Bergstraße arbeiten weiter Hand in Hand

Die seit April 2008 bestehende Kooperation zwischen dem Eigenbetrieb Neue Wege und der Wirtschaftsregion Bergstraße/Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB) wird fortgesetzt.
16. Juni 2009/von Sabine Manhart