Februar-Statistik zeigt leichten Anstieg bei den Arbeitslosenzahlen

Im Monat Februar 2014 ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Kreis Bergstraße leicht angestiegen. Im Februar waren 3.885 Personen beim Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter- gemeldet, im Januar 2014 waren es 3.776. Verglichen mit dem Vorjahresmonat Februar, als 3.921 Personen statistisch erfasst waren, ist die Zahl der Menschen ohne Arbeit niedriger als noch vor einem Jahr.

Betriebsleiter Stefan Rechmann teilt mit: „Der leichte Anstieg ist jahreszeitlich bedingt und überrascht nicht. Erfreulich ist, dass wir im Februar 2014 mit 40 arbeitslosen Jugendlichen unter 25 Jahren im Vergleich zum Vorjahresmonat mit 54 Personen einen Rückgang um rund 26 Prozent zu verzeichnen haben.“

Der Blick auf die älteren Langzeitarbeitslosen über 50 Jahren zeigt eine ähnliche Entwicklung: Hier ist ein Rückgang von 1.312 Personen im Januar auf 1.152 im Februar zu registrieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.