Digitale Dorflinde – WLAN-Förderung für Kommunen

Wir von Neue Wege führen in Kürze öffentliches WLAN ein.

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung unterstützt mit ihrem Förderprogramm Digitale Dorflinde Kommunen beim Ausbau der mobilen WLAN-Internetstrukturen.

Ende 2018 hat Neue Wege eine Förderzusage von der hessischen Landesregierung bekommen und wird diese Möglichkeit für die Wartebereiche aller 4 Standorte des Jobcenters realisieren.

Dies ist ein weiterer Schritt unserer Behörde zur Erweiterung der digitalen Dienstleistungen für unsere Kunden, Bürger und Bürgerinnen. Mit der unkomplizierten Handhabung bietet Neue Wege den Kunden zahlreiche kostenlose Möglichkeiten digital zu agieren. Vom Hochladen der Anträge bis hin zur Jobrecherche. Die Installation entsprechender „Hotspots“ ist bereits abgeschlossen und die Aktivierung des Dienstes für Mitte Februar angedacht. Wir danken der Landesregierung für die Bereitstellung der entsprechenden Mittel im Zuge der Initiative „Land hat Zukunft – Heimat Hessen“.

Mehr dazu: https://www.hessen-wlan.de/