5. Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum: Bewerber können die Chance auf einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz nutzen!

Am Donnerstag und Freitag, den 13. und 14. Oktober 2022 findet die fünfte Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum (RNZ) Viernheim statt. Passend zur geografischen Lage des RNZ in der Metropolregion Rhein-Neckar können Unternehmen aus Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ihr Arbeits- und Ausbildungsplatzangebot auf den Aktionsflächen im RNZ präsentieren. Die Veranstaltung bietet Unternehmen und Besuchern eine Plattform, um unkompliziert und zwanglos ins Gespräch zu kommen.

 

Bereits im September 2016 startete die erste Jobbörse, welche 2021 Corona-bedingt ausfallen musste. Für die Organisation sind neben dem Rhein-Neckar-Zentrum die Agentur für Arbeit, der Eigenbetrieb Neue Wege im Kreis Bergstraße – Kommunales Jobcenter und die städtische Wirtschaftsförderung zuständig. Die Planung und Durchführung der Veranstaltung finden auf Grundlage der zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Regelungen statt.

 

Jobbörse an zwei Tagen

 

Erstmalig wird die Jobbörse 2022 an zwei Tagen stattfinden. Der erste Tag widmet sich dem Thema Ausbildung und der zweite Tag den klassischen Arbeitsstellen. So haben Besucher und Bewerber die Möglichkeit, sich entsprechend Ihren Vermittlungswünschen passend bei den ausstellenden Unternehmen zu präsentieren.

 

Falls Sie Leistungsbezieher bei Neue Wege Kreis Bergstraße sind, teilen Sie bitte Ihrem/r Fallmanager*in mit, dass sie gerne als Bewerber an der Jobbörse teilnehmen möchten. Sie erhalten dann eine persönliche Einladung zu dem von Ihnen genannten Tag und haben die Möglichkeit zwanglos mit den Unternehmen ins Gespräch zu kommen und sich zu präsentieren.